Travel & Skate

Inlineskating quer durch die Schweiz!

Skating with Eddy Metzger

8 Rollen - 10 Tage - 400 Kilometer

Unsere Skating Route führt durch den Jurasüdfuss und verbindet den Bodensee mit dem Drei-Seen-Land in der Westschweiz. Wir stellen uns der Herausforderung und rollen in 10 Etappen mit einer durchschnittlichen Distanz von 40 Kilometer täglich von Romanshorn bis nach Estavayer-le-Lac über den Asphalt. Die Tour ist sehr abwechslungsreich und wir können die wunderschöne Landschaft aus Seen, Wäldern, Schlössern und niedlichen Dörfern bewundern. Die gesamte Strecke ist asphaltiert und meist fernab von Autostraßen. Zwar ist der Verlauf der Route eher flach und einfach, dennoch treffen wir gelegentlich auf Steigungen und rasante Abfahrten.

 

Eurer Gepäck wird jeweils zur Unterkunft der nächsten Etappe befördert, so dass ihr mit einem sehr leichten Tagesrucksack reisen könnt. Raphael wird uns mit dem Minivan und Fahrrad die ganze Tour über begleiten. Wir organisieren gemütliche Unterkünfte in Jugendherbergen oder Gästehäusern inklusive Frühstück. Zudem bereiten wir Euch täglich ein leckeres und gesundes Lunchpack zu. Für das Abendessen können wir Euch in den jeweiligen Etappenzielen gute Tipps für die besten Restaurants geben.

skating guide

Der Routenverlauf:

 

Etappe 1: Romanshorn - Weinfelden (35 km)

Der Kanton Thurgau ist berühmt für seine Apfellandschaften. Wir können eine kleine Rast ein einer Mosterei einlegen und ein Glas frisch gepressten Apfelsaft geniessen. Danach führt unsere Tour über leichte Steigungen zum Schloss Hagenwil und schliesslich bis nach Weinfelden.

 

Etappe 2: Weinfelden - Winterthur (42 km)

Wir skaten vorbei an den beeindruckenden Weinbergen des Ottenbergs bis nach Frauenfeld. Wir rollen über die alte Römerstrasse entlang der Grossen Allmend weiter bis nach Winterthur, der berühmten Garten- und Kulturstadt.

 

Etappe 3: Winterthur - Uster (37 km)

Durch das hügelige und waldreiche Tösstal geht es bis nach Uster. Wer nach der Tour eine kleine Abkühlung möchte, kann ein erfrischendes Bad im wunderschönen Greifensee nehmen

 

Etappe 4: Uster - Kloten (25 km)

Von Uster geht es über gut ausgebaute Strassen zum Flughafengebiet Kloten. Da die Etappe heute eher kurz ist, bleibt genug Zeit einen kurzen Besuch im Fliegermuseum Dübendorf.

 

Etappe 5: Kloten - Brugg (42 km)

Weiter geht es entlang der Limmat vorbei an schönen Wiesen. Wir machen Rast in Windisch, einem alten kleinen Römerstädtchen und genießen den Blick auf das Amphitheater.

 

Etappe 6: Brugg - Olten (47 km)

Vorbei an prächtigen Schlössern und historischen Altstädten geht es nach Olten. Wir erreichen das Ufer der Aare und genießen die schöne Natur entlang der Route.

 

Etappe 7: Olten - Solothurn (44 km)

Diese Etappe ist geprägt von bäuerlichen Landwirtschaftsgebieten und grünen Wiesen. Wir kommen an sehenswerten Altstädten wie Wangen und Aarburg vorbei. In Solothurn angekommen würden wir Euch gerne auf eine kleine Sightseeing Tour einladen.

 

Etappe 8: Solothurn - Aarberg (43 km)

Nach einigen Stunden skaten empfängt uns Raphael mit einem gemütlichen Picknick Lunch direkt an der Aare. Die weiter Route bis nach Aarberg werden wir mit unserem flotten Tempo einige Ausflugsschiffe überholen.

 

Etappe 9: Aarberg - Avenches (37 km)

Vorletzter Tag! Nach acht Tagen sind unsere Rollen heiss und unsere Beine schwer. Die grossartige Umgebung lässt uns das aber vergessen! Wir skaten durch die HPM Expo über die beeindruckende Rotary-Brücke. Raphael wird uns in Murten zum Mittagessen empfangen und uns die niedliche Altstadt zeigen.

 

Etappe 10: Avenches - Neuchâtel (41 km)

Endspurt! Wir verlassen das Römerstädtchen Avenches nach einem gemütlichen Frühstück und geben noch einmal Alles! Ein wenig Adrenalin gibts bei einigen steileren Abfahrten nach Payerne. In Estavayer-le-Lac können wir an einem der Sandstrände zu Mittagessen und ein kühles Bad im Neuenburgersee nehmen. Durch das Naturreservat La Sauge und das Mündungsgebiete des Borey Kanal geht es munter ins Ziel nach Neuchâtel.

 

Das Travel & Skate Package beinhalten

- Skating Guide während 10 Tagesetappen

- Zusatzguide zur Unterstützung mit Minivan und Fahrrad

- Gepäcktransfer

- Frische Lunchpacks jeden Tag

- 9 Übernachtungen inklusive Frühstück

> Preise & Datum <

Happy Tracks Logo, Company Logo, Artwork

Français

Unvergessliche Outdoorabenteuer in den schönsten Plätzen der Alpen

Auf den Skates quer durch die Schweiz vom 3-Seen-Land zum Bodensee. Auf 8 Räder in 10 Tagen durch die Schweiz. Sichere Dir jetzt deinen Platz und komm mit uns auf ein unvergessliches Abenteuer! Die Skatingtour durch die Schweiz ist aufregend und abwechslungsreich. Geniesse die schöne Landschaft fernab von vielbefahrenen Strassen auf Deinen Rollen.

 

Inlineskaten ist eine von Anjas grössten Leidenschaften. Ob auf dem Weg zur Uni oder zum shoppen, man trifft Sie immer auf 8 Rollen an. Die Idee für Travel & Skate entstand bei einer Reise nach Thailand. Zusammen mit Ihrer Freundin Kelly wollte Anja Geld für ein Kinderheim sammeln und kam auf die verrückte Idee auf Inlineskates in 10 Tagen 1000 Kilometer von Chang Mai nach Bangkok zu skaten. Nach dieser unglaublichen Tour war für Anja klar Skatereisen in Europa anzubieten.

Twitter Happy Tracks Cham Social Media
Facebook Happy Tracks Chamonix Social Media

© 2015 Happy Tracks GmbH

Buche jetzt!

E-mail:
info@happytracks.net

Telefon:
0041 (0) 44 586 87 54 (Büro)
0041 (0) 76 602 98 97 (Mobil)

www.happytracks.net